Aktivitäten, Ereignisse, Lesungen / ein Querschnitt

<><><>
Events und Lesewochen

Teilnahme im Rahmen von "Ab in die Mitte" 2008
Literaturhaus Innenstadt HE v. 8.9. bis 19.9.2008
10. u. 16.9. E. Freidling     10.9. Elisabeth Ritter
11.9. Karin Bottke               15.9. Br. Winkler
11.9. ADAC Ortsclub HE - Beamer-Show und
 Vorstellung der Schreibwerkstatt mit Lesungen 12.9.Buchvorstellung "Dinge des Lebens" St. Mrbg.
Ein Fest der Sinne:
09.2008 HE St. Marienberg - Buchvorstellung
"Die Dinge des Lebens - aufgegriffen und erzählt"
15.9. Prüße / Bottke - Turmapotheke
"Sina, Oma Deti und die Demenz"
17.9. Mystischer Abend mit Musik (Fredi Prüße)     und Kerzen-Schein im Autohaus Bottke
Netzverwandtschaft - Text: Prüße / Bottke
Lese-Highlights vieler Autoren. Texte, Musik, Bewirtung, darstellende und bildende Kunst.
<><><>
Teilnahme im Rahmen von "Ab in die Mitte" 2009
08.2009 Geschichten, Gedichte - Turm-Apotheke
Teilnahme im Rahmen von "Ab in die Mitte" 2010
Universitätsgeschichte Helmstedt:
Texte entstehen im Museum und werden gelesen.
1. Die Professoren und die Ratten
(2012 im Altstadtkurier, 17.Jg. Heft 1)
Lesung in der Aula im Rahmen der Jubiläumsfeier
13.10.
2012: "400 Jahre Juleum Helmstedt"
<><><>

Seit 10.2005 Poetry-Slam im Autohaus Bottke
Veranstalter Kunstinitiative
CUKS
11.
2006/ 10.2007 / 03.2009 / 05.2010
Sieger
2009 Karin Bottke
Titel: "Die fromme Nonne Lisabeth" 
<><><>

Lesewochen / Initiative der Stadt Helmstedt bis 2010.
Ab 2012: Organisatorin Karin Bottke


© Foto: Heiko Hinze     (rechts Eva Prüße)
Scheckübergabe der NordLB am 13.03.2015
an die Schreibwerkstatt für die Lesewochen
im Rahmen von "250 Jahre / gute Taten"

Helmstedt 2012

verschiedene Leseorte, wechselnde Darbietungen
03.11. Es muss nicht immer Goethe sein (Dorsch)
04.11. Szenische Lesung im Rathaussaal (Wendt)
05.11. Lebe deine Träume (Gabriele Schossig)
06.11. Plecs 'n' Poetry Stefan+Bettina Hilbl
07.11. Kurzgeschichten mit Helga Thiele-Messow
08.11. Kurzgeschichten, Eva Prüße im Teeladen
09.11. Krimi: Uwe Brackmann "Finden Sie Natalie"
Ein Highlight - Sehr ermutigend! Gut besucht, von Tages-Zeitung und Wochenblättern hervorragend begleitet.

Helmstedt 2014
verschiedene Leseorte, wechselnde Darbietungen
01.09. 19 Uhr Duckstein-Reisebus
Braunschweiger Tor, Einfahrt Bottke/Kohl
Erzählungen aus aller Welt
AutorIn: Gabriele Schossig, Oschersleben

02.09. 19.30 Bücherei Helmstedt, Stobenstraße
"Präsentation ALMA MATER - jenseits der Güte"
AutorInnen: Schreibwerkstatt St. Mrbg. Helmstedt

03.09. 19 Uhr oasa-Salzgrotte, Helmstedt, Gröpern
AutorIn: Helga Thiele-Messow
"Tintenblau die Nacht"

04.09. 19 Uhr Foto-Asmus, Gröpern, Helmstedt
AutorIn: Eva Prüße, Begleitung Fredi Prüße
"Gruselige, heitere und mystische Texte"

08.09. 19 Uhr Gaststätte in der Juliusstraße:
"Am Hausmannsturm" Plecs 'n' Poetry
AutorIn: Bettina (Sternchen) Hilbl, Stefan Hilbl

09.09. 19 Uhr Altstadt-Apotheke, Papenberg HE
"Lyrik trifft Komposition" Wolfgang Schönfeld
AutorIn: Maren Schönfeld, Hamburg

10.09. 19 Uhr Bistro/Restaurant  "auf'm Teich"
>Von Eiern, Kaffee und dunklen Trieben<
Autor: Wittich Schobert

11.09. 20 Uhr Parkhotel / Reisebericht mit Bildern
AutorIn: Anja Keddig-Voll, Ed Voll "Schottland"

14.09. 15 Uhr Rathaus / Anthologie "Wortmaler"
AutorInnen: Gruppe KreARTiv, Schöppenstedt
(Ltg. Uwe Brackmann). 9 Autoren. Beamerschau der Kunstwerke: Eva Ehmke. Irish folk: Volker Itze Naván.
Werbung auf facebook-Seite u.a. Stadt Helmstedt, Autorenwelt, ZS "Blickpunkte, Tageszeitungen"

03.03.2016 Präsentation in der Juleums-Aula
6. Anthologie der Schreibwerkstatt:

Von Zeit zu Zeit unterwegs zwischen
Harz und Heide
 
Es war ein riesen Erfolg! Danke an alle Beteiligten, und Gäste, an die ZeitOrte, an den Landkreis Helmstedt und die Leiterin der Museen: Marita Sterly, für die tolle Unterstützung. "Von Zeit zu Zeit" ist ein besonderer Wegbegleiter durch die Region um Harz und Heide. Ein Muss für Entdecker!
Und es war ein Türöffner für die Lesewoche 2016, dieses Mal in der Aula der Ehemaligen Universität. Verschiedene Leseorte, wechselnde Darbietungen, aber an allen Tagen im Juleum Helmstedt.

Helmstedt 2016
26.Oktober bis 02.November 2016
Treffpunkt im Foyer des Juleums um 18.45 Uhr

26.10. "Lebenszeiten" Eva Prüße
27.10. "Die Vertraute der Zariza" Kirsten Döbler
28.10. "Dem Glück auf der Spur" Gabriele Schossig
31.10. Krimi-Time mit Uwe Brackmann
01.11. Ein Abend mit Schriftstellerin Dorothea Iser
Erzählungen, Romane, Geschichten, Gedichte. Ihre Romantrilogie „Kein Gott in der Nähe“ gibt Einblick in die Seele, erzählt von Ost und West, Liebe und Glück, Krankheit und Leid, Hoffnung und Enttäuschung. „Die Glücksfrau“ + „Sonntagskinder“ + "Mutterland".
02.11. GE(H)DICHTE  ist der lyrische Abschluss der Lesewoche 2016. Ein Rundgang mit Gedichten und Kurzprosa durchs Juleum. Es werden Autoren der Schreibwerkstatt und der Lyriker Wolfgang Dorsch aus Wolfenbüttel dabei sein.
Werner Lindner, Gitarrist, Komponist, Sänger. Botschafter der Blues Hall of Fame, begleitet die Woche und wird spontan, immer inspiriert von der Lesung, ein eigenes Musikstück schreiben. Er schafft so die Verbindung zwischen Wort und Musik – eine cross-over-Kunstaktion. www.bluespecker.de

Helmstedt 2018

 

 

 

 

 

 <><><>
Bücher - Bücher - Bücher
12.2006 "Greif"
Buchvorstellung Herzog / Bottke
06.2007 "Frau und Kunst" FU - ein Fest der Sinne
01.2008 St. Michaelis Bücherabend 
04.2009 Autor und Buch, Schöppenstedt
05.2009 Beamer-Show, Mehrgenerationen-Haus HE
08.2009 ADAC Ortsclub Vortrag Brem
 "Übersee-Museum Bremen" Schreibreise
09.2009 Buchvorstellung "Freiheit die ich meine"
11.2009 Zonengrenz-Museum - Ein Rundgang
"Wo geht es hier zum ausgebrannten Bus?"
2013 Neuauflage und 2014 Hörbuch
gesprochen von Karin Bottke, Musik Werner Lindner
<><><>
10.2010 Creativo-Autorenlesung Duderstadt
Nur wenn der Wind im Gras singt / Anthologie
12.2010 Buchpräsentation St. Marienberg-Lese-Fest
"Denk ich an Weihnachten im April"
<><><>
12.2007 Präsentation Kreisbibliothek HE  "Demenz"
03.2011 Präsentation "Oma auf dem Sonnenstrahl"
<><><>
Präsentation 
"Ein Hauch von Minze"
05.05.2012 Eulenspiegelcafé Schöppenst.15Uhr
15.06.2012 Kreishaus Helmstedt - im Fahrstuhl :-)
17.06.2012 Vinum Bonum Braunschweig
Ein erfolgreicher Start - atemberaubend, spannend!
<><><>
Präsentation "Begegnungen" Anthologie Schreibwerkstatt
20.10.2012 Ein Fest im Gemeindesaal St. Marienberg
10.11.2012 Am Kamin (Salzmuseum Grasleben)
25.01.2013 Mech.MusikinstrumenteMuseum KGL.
<><><>
Präsentation "Niemand zieht ins Nachbarhaus"
24.02.2013 Wort & Bild: Kreis- / Kunsthaus He. e.V.
14.03.2013 Lesung FU
<><><>
 Anthologie der Wortmaler Wolfenbüttel 16.07.2013
01.08.2013 Salzgrotte "Ulrike Sonnenberg" eBook
10.09.2013 Bücherei KGL "Ein Hauch von Minze"
21.09.2013 Kulturnacht Wolfenbüttel "Es muss nicht
immer Goethe sein" - Lyrik und Kurzprosa
  KreARTiv
27. / 28.09.2013 Im Stundentakt in der Salzgrotte.
<><><> 2013
Buchmesse Leipzig 14. bis 17.03.2013 Halle 3 - D202
1. Ein Hauch von Minze (TOP25) Shortlist des „autoren@leipzig Award“ für Self-Publisher.

2.
Demenz. Lass mich nicht alleine gehen ( TOP25)
Shortlist „autoren@leipzig Award“ für Self-Publisher.

<><><> Wettbewerbssieger - Lektorat NB
2013
Mit mir kann man(n) Pferde stehlen
2014
Ein Hauch von Minze
2014
Oma auf dem Sonnenstrahl (3 Wo. Platz 1)
<><><>
12.02.2014 und 27.02.2014 Salzgrotte, Lesung
13.-16.03.2014 Buchmesse Leipzig
03.04.2014 Bücherei WZL - "Ein Hauch von Minze"
07.04.2014 Besuch der Bücherei Burg, Thema eBooks
Lesung "Tag und Nachtschicht" Wiener Anthologie
27.04.2014 Lesemarathon des Vereins Historischer Bücherhof  Schöppenstedt - Kurzgeschichte "Angst" Präsentation
30.04.2014 Interview BZ "Wie schreibt man über Liebe" Eva Prüße, Karin Bottke, Linda Entz (Sebahat Arifi)
20.05.2014 Volksbank Vechelde / Vorstellung der Anthologie "Vechelde - Ein Lesebuch". aus Anlass des "Tag der  Braunschweigischen Landschaft"  27.07.
06.07.2014 Federleicht-Lesung im Raabe-Haus BS.
"Grenzgedanken" + "Wenn wir uns begegnet wären"
<><><>
2014 ALMA MATER - jenseits der Güte, Anthologie - Buchvorstellung in den Lesewochen am  02.09.2014
<><><>
03.10.2014 Präsentation Hörbuch
Zonengrenz-Museum Helmstedt "Helmstedter Grenzgedanken - Wo geht es hier zum ausgebrannten Bus?" gelesen von der Autorin Karin Bottke. / Musik Werner Lindner.
Am 23.Mai 2007 wurde Werner "Flamingstratman" Lindner  im Namen der Blues Hall of Fame offizieller Botschafter des Blues in Deutschland.
09.10.2014 um 15 Uhr im Schloss Schöningen -  Herzoginnensaal
12.10.2014
11 Uhr Buchhandlung Graff: "100 Rezensionen / Braunschweiger Kanon der Literatur" Präsentation der Serie auf der Frankfurter Buchmesse
06.11.2014 Königslutter Buch-Kolbe: "ALMA MATER"
09.11.2014 in der Volksbank Kornstraße anlässlich 25 Jahre Grenzöffnung und Mauerfall Ausstellung u.u.a.
Lesungen Karin Bottke und Marianne Zell
12.12.2014 Weihnachtslesung in Weferlingen
13.01.2015 Landfrauen Grafhorst "Ein Hauch von Minze"
06.05.2015 Präsentation "Mit mir kann man(n) Pferde stehlen"
Stadtbücherei Helmstedt
13.08.2015 "Mit mir ..." Heimatverein Schöningen
12.09.2015 Die 8.Helmstedter Kulturnacht -  Musik Werner Lindner
19.9.2015 Osnabrück Deutsch-Franz.Freundschaft Angers
Poésie sans frontières - Poesie ohne Grenzen
21.10.2015 literarisches Menü in Burg/MD mit Paul D. Bartsch, Liedermacher (Biedermann und die Brandstifter)
10/2015 und 02/2016 Wolfenbütteler Schaufenster Präsentation
09.11.2015 Eröffnung Grenzlehrpfad / Bad Helmstedt - Beendorf
19.11.15 Im Rahmen von Königslutter "Wir lesen" in der Kolbe-Buchhandlung "Mit mir kann man(n) Pferde stehlen"
25.11.2015 Lesung in der Salzgrotte "Venedig"
17,12,2015 Weihnachtsgeschichten in Barmke
20.01.2016 Altenkreis Rottorf/Rennau "Der Eiz"
22.02.2016 Zum Todestag von Brigitte Reimman in Burg: Wenn ich dir begegnet wäre / Schwellenangst / Sonnenuhr (Von Zeit zu Zeit)
06.03.2016 Federleichtlesung der AG Literatur im Raabe-Haus Braunschweig: "Mit mir kann man Pferde stehlen"
13.04.2016 Gemeinde St. Christopherus "Von Zeit zu Zeit"
08.05.2016 Kulturpunkt West BS "Oma auf dem Sonnenstrahl"
28.05.2016 Lesung - Gitarrenkreis - "Wenn der Frühling kommt" Geschichten und Lieder im Naturschaugarten Königslutter
05.06.2016 Das Buch "Anna ist anders - Rungholt lebt" ist im Netz!
11.06.2016 Abbenroder Mühle "Von Zeit zu Zeit" Regionaltexte
18.06.2016 KaufBar Braunschweig,  "Ein Hauch von Minze"
25.06.2016 Braunschweig, Lord Helmchen " Rungholt"
19.08.2016 ein Abend mit dem Künstler Wolfgang Deuse bei KiD Lauingen, der Initiative (Fam. Weihe) "Kunst ins Dorf". Dazu Lesung "Venedig, die kränkelnde Königin verblichener Handelsmacht"


08.07.2017 Naturschaugarten / 09.07.2017 Sickte, Burschenhof / 30.08.2017 Stadtbücherei Helmstedt/ / 10.09.2017 Kulturpunkt West, Braunschweig.
09.03.2018 Die Wortmaler um Elm und Asse, SchmidtTerminal

 

 Texte - Bücher - Lesungen
02.2010 Markgraf'scher Hof Grasleben
Lesung bei Kerzenschein "Freiheit die ich meine"
03.2010 Vinum Bonum "Mitten im Leben"
   Autorengruppe "Federleicht" Braunschweig
04.2010 Autor und Buch, Schöppenstedt
04.2010 Lea und Lydia - Frauen der Bibel
   Christliche Gemeinschaft Helmstedt
05.2010 Lea und Lydia - Frauen der Bibel
   Ev. Gemeinde Büddenstedt
06.2010 Lea und Lydia - Frauen der Bibel
   evangelische Frauenhilfe Mariental
07.2010 Vinum Bonum - Geburtstags-Lesung
12.2010 Weihnachtslesung Burg Warberg
<><><>
02.2011 Autor und Buch, Schöppenstedt
05.2011 Kindertag - Marktplatz, DRK-Zelt HE
06.2011 Musikapotheke Wolfenbüttel
   "Es muss nicht immer Goethe sein" - Lyrik
07.2011 Gemeindefest St. Marienberg - Infostand
07.2011 Eulenspiegel-Café Schöppenstedt
"Es muss nicht immer Goethe sein" Lyrik+Prosa
 Eine erste Anthologie ist entstanden: "Wortmaler - Kunst und Literatur zwischen Elm und Asse"
09.2011 Kulturnacht Helmstedt - Kurzgeschichten

<><><>
18.03.
2012 GO der Schreibwerkstatt St. Marienberg
23.05.2012 St. Christophorus HE. (Schreibwerkstatt?)
09.06.2012 Mathemärchen Volker Wendt (szen.Lesg.)
 http://www.wendtselbstverlag.de
                                 
 Zusammenarb. MännerGO St. Marienberg
Mitarbeit im Magazin "Blickpunkte Ostfalen"
18.08.2012 Lea und Lydia - Frauen der Bibel
Eulenspiegel-Café Schöppenstedt
Herausgeber div. Biografien,
Zeitungs- und  Zeitschriften-Berichte
22.09.2012 Lea und Lydia - Frauen der Bibel
Christliche Gemeinschaft Helmstedt - Frühstück
14.11. 2012 Kurzgeschichten+Gedichte He. (FU)
09.12.2012 Bücherstand Kommisse Wolfenbüttel
<><><>
29.8. bis 31.08.2013
KVHS im Kloster St. Marienberg mit der Autorin Maren Schönfeld aus Hamburg
18.12.2013 Präsentation der Anthologie über das Leben der Brigitte Reimann: "Ich sterbe, wenn ich nicht schreibe" im "Kino Weitblick", Burg. Eine 600-seitige Annäherung (bebildert) des Dorise-Verlags an eine  außergewöhnliche Schriftstellerin der DDR.
<><><>

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Lesungen und Vorträge zum Thema "Demenz"
"Demenz. Lass mich nicht alleine gehen" ROMAN 12.2007 Buchvorstellung / Lesung Kreisbibliothek HE  "Demenz"
16.4.08 "Demenz" Kulturtage 2008 in Grasleben
10.2008 Pflegetag in der AOK in HE und WOB
BoD aktuell 08.2008 "Demenz. Lass mich nicht alleine gehen"
01.2009 Krankenpflege-Schule KHS MD-Wolmirstedt
08.2009 Rathaus-Saal Schöppenstedt
03.2010 Buchmesse Leipzig (fabuloso-Verlag)
04.2010 Landfrauen-Verein Velpke
06.2010 Kliniktag Demenz / AMEOS Klinikum HDL
03.2011 Buchmesse Leipzig, dorise-Verlag
03.2011 Buchvorstellung in Burg / Sa.Anhalt
"Oma auf dem Sonnenstrahl" - Schullesung
09.2011 Schullesung: "Oma auf dem Sonnenstrahl"
11.2011 Eulenspiegel-Café "Ein Querschnitt aus "Oma ..." und "Demenz. Lass mich nicht alleine gehen"
01.2012 St. Christophorus HE. "Oma auf dem Sonnenstrahl"
03.2012 Buchmesse Leipzig, dorise-Verl.
03.2012 Buchmesse Leipzig, edition-winterwork
04.2012 Autor und Buch Salzgitter "Oma auf dem ..."
10.10.2012 Lesung Stadthalle Burg "Oma auf dem ..."
21.11.2013 Lehre - Angehörigen-Gruppe Demenz
2015 Vorträge / Lesungen "Demenz / Alzheimer"
24.02.15 Seesen
- Bücherei (Paritätischer Verb.)
01.04.15 Braunschweig Lehndorf, Begegnungsstätte
06.06.15 Lutter am Barenberg, Kirchengemeinde
11.11.15 Schöppenstedt - Angehörigen-Gruppe
12.11.15 Hattorf / Harz - Bücherkiste
26.11.15 Christuskirche Schöningen (Lichtblick e.V.)
31.01.17 Frauenfrühstück in Meine (Thema Demenz)